Über uns

Zweck des Vereins ist die Förderung einer unabhängigen Finanz- und Vermögensberatung sowie rechtlichen und steuerlichen Beratung, insbesondere auf dem Gebiet der Vermögensnachfolge und des Generationswechsels.

Die Mitglieder sind allesamt Bank- und Finanzdienstleister oder Angehörige der steuerberatenden, wirtschaftsprüfenden und rechtsberatenden Berufe und beschäftigten sich seit langem mit den Herausforderungen einer strukturierten, steuereffizienten und nachhaltigen Planung der Vermögensnachfolge von Privatpersonen, Unternehmen und Stiftungslösungen.

Der Verein trägt mit Veröffentlichungen, Informationen und Veranstaltungen dazu bei, Fehler in der Nachfolgeplanung- und Umsetzung zu vermeiden, Risiken in der Vermögensanlage zu minimieren sowie rechtliche und steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten in der Testamentserstellung wie Familiengesellschaften, Testamentsvollstreckung oder Stiftungslösungen aufzuzeigen.

Aus rechtlichen Gründen darf der Verein selbst keine Einzelfallberatung erteilen. Gerne stehen Ihnen die Mitglieder mit den entsprechenden Kompetenzen zur Seite.

Forum für Nachfolge- und Vermögensplanung e.V. (FNV e.V.)
vertreten durch den Vorstand Dr. Michael Stingl, Patrick Deschler und Dr. Peter Happe

Montgelasstraße 2
D-81679 München

Tel: +49 (89) 6 60 62 82-26
Fax: +49 (89) 6 60 62 82-12
E-Mail: info@nachlassplaner.com


Der amtierende Vorstand des Forums für Nachfolge- und Vermögensplanung e.V.

Dr. Michael Stingl
Vorstandsvorsitzender
Dr. jur. Michael Stingl, Rechtsanwalt



Patrick Deschler
Vize-Vorstandsvorsitzender
Patrick Deschler, Certified Financial Planner und Leiter Private Banking

  • Betriebsökonom FH (der Fachhochschule Nordwestschweiz in Basel)
  • Leiter Private Banking Basel/Zürich und Country Manager Deutschland/Österreich bei der Bank CIC (Schweiz) AG in Basel und Zürich
  • Zertifizierter Finanzplaner des Financial Planning Standard Boards (FPSB) Deutschland
  • Mitglied FPSB Deutschland
  • Mitglied Gesellschaft Basler Betriebsökonomen


Dr. Peter Happe
Schatzmeister
Dr. Peter Happe, Steuerberater/Fachberater für Internationales Steuerrecht/C.P.A. (New York)

  • Partner der Kanzlei GHM GmbH StBG, Köln und München, und GHM Partners AG, Zug (Schweiz).
  • Mitglied des Kuratoriums der Stiftung Bürgermut in Berlin
  • Dozent der Bundesfinanzakademie sowie der Zeppelin Universität Friedrichshafen sowie der Technischen Universität Dresden.
  • Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V)/Fachberater für das Gesundheitswesen (DStV e.V.)
  • GHM Partners ist seit Jahren eine der führenden Kanzleien laut FOCUS und Handelsblatt.